Xbox One S All-Digital Edition offiziell vorgestellt

Schon seit Längerem war bekannt, das Microsoft seine Xbox One S Spielekonsole demnächst als Modell ohne Laufwerk präsentieren wird. Heute Nacht nun wurde die „neue“ Xbox One S All-Digital Edition mit verbauter 1 TB Festplatte offiziell vorgestellt. Diese unterscheidet sich wie gesagt ausschließlich darin, dass hier kein Laufwerk mehr verbaut wurde. Spiele werden per Download auf der integrierten Festplatte gespeichert.

Ansonsten bleibt es technisch beim Alten. Ab dem 7.Mai ist die Xbox One S All-Digital Edition zum Preis von 229,99 Euro erhältlich. Vorbestellen kann man die Konsole ab sofort. Dazu bekommt man dann auch einen Xbox Wireless Controller und die vorinstallierten Spiele Minecraft, Sea of Thieves und Forza Horizon 3. Weitere Informationen zur neuen Xbox One S All-Digital Edition gibt’s auf der entsprechenden Produktseite.

Xbox One S All-Digital Edition offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Xbox One S All-Digital Edition offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.