Samsung Galaxy A60: Erste Details zum weiteren Mittelklasse-Smartphone im Netz gelandet

Erst vor wenigen Tagen hat Samsung das Galaxy A20e, Galaxy A40 und Galaxy A80 offiziell vorgestellt. Diese Reihen sich in die Liste der neuen A-Serie ein. Neben den eben genannten sind außerdem noch das Galaxy A10, Galaxy A50 und Galaxy A70 in den letzten Wochen präsentiert worden. Nun will man die „große“ Lücke zwischen Galaxy A50 und Galaxy A70 schließen. Denn erste Details zum Samsung Galaxy A60 sind ins Netz gelangt.

Auch hierbei wird es sich um ein Gerät der oberen Mittelklasse handeln. Dieses soll mit einem 6,3 Zoll Display, dem Snapdragon 675, 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher ausgestattet sein. Zudem gibt’s eine Triple-Kamera wobei der Hauptsensor wohl mit 32 MP auflösen wird. Die Frontkamera versteckt sich in einem kleinen Loch auf der Frontseite. Zudem soll das Display mittels Vibration für den Sound genutzt werden. Haben wir dieses Jahr ja auch schon bei einigen anderen Geräten gesehen.

Ob das Samsung Galaxy A60 dann auch nach Deutschland kommen wird, ist nicht bekannt. Aufgrund der Menge an Geräten der neuen A-Serie von Samsung muss man aber genau hinschauen und vergleichen, um das für einen selbst passende Gerät zu finden.

Hier noch einmal die Übersicht der bislang vorgestellten Samsung Galaxy A Geräte.

Samsung Galaxy A60: Erste Details zum weiteren Mittelklasse-Smartphone im Netz gelandet
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.