Xiaomi Mi 9: Battle Angel mit transparenten Gehäuseboden

Über die neuen Details vom Mi 9 von Xiaomi zum Sound hatten wir gerade berichtet. Jetzt ist ein Teaser online gestellt worden, der das Xiaomi Mi 9 mit einem transparenten Rückteil zeigt. Dieses wird den Namen Xiaomi Mi 9: Battle Angel haben.

Es ist eine Kooperation zwischen Xiaomi und dem Filmproduzenten die den Film Alita: Battle Angel produzierten. Im Teaser wird die Aufmerksamkeit auf den Qualcomm Chipsatz (855), die Qi Wireless-Ladespule und die Dreifach-Kamera gelenkt. Also den Highlights des neuen Smartphones.

Das Xiaomi Mi 9: Battle Angel soll auch am 20.02, also Mittwoch vorgestellt werden. Der Film kommt in China am Freitag in die Kinos. Gerüchten zufolge soll das Mi 9 mit transparenten Gehäuserücken um die 785 Euro kosten. Wenn es denn auch in Europa angeboten wird.

Xiaomi Mi 9: Battle Angel mit transparenten Gehäuseboden
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Xiaomi Mi 9: Battle Angel mit transparenten Gehäuseboden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.