LG Q9 One offiziell vorgestellt

LG hat in Südkorea ein neues Smartphone offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um das LG Q9 One. Aber so neu ist das Gerät nun nicht. Denn letztendlich handelt es sich dabei nur um ein unbenanntes LG G7 One (wurde im August letzten Jahres präsentiert) mit etwas mehr internem Speicher und Android 9 Pie.

Und auch diese Umbenennung ist nicht erstmalig von LG durchgeführt worden. Denn erst kürzlich wurde dort das LG Q9 (ohne One Zusatz) vorgestellt, welches aber nur ein umbenanntes LG G7 Fit ist.

Nun also gibt’s beide Smartphones als Q9 Serie auch in Südkorea. Hier einmal die Spezifikationen in der Zusammenfassung:

  • 6,1 Zoll FullVison Super Bright IPS Display mit einer Auflösung von 3120 x 1440 Pixeln
  • Qualcomm Snapdragon 835 Octa-Core Prozessor
  • 4 GB RAM
  • 64 GB interner Speicher (per MicroSD-Karte erweiterbar auf bis zu 2 TB)
  • 16 MP Rückseitenkamera mit f/1.6 Blende und 71° Weitwinkelobjektiv
  • 8 MP Frontkamera mit f/1.9 Blende und 80° Weitwinkelobjektiv
  • Android 9 Pie vorinstalliert
  • 3.000 mAh Akku
  • IP68 Zertifizierung
  • Dual-Wlan ac, Bluetooth 5 LE , NFC
  • USB Typ C Anschluss
  • Boombox Lautsprecher
  • Unterstützung für Quad DAC
  • 3,5mm Klinkenanschluss
  • QuickCharge 3.0 Unterstützung
  • Fingerabdrucksensor
Quelle: LG Korea
LG Q9 One offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “LG Q9 One offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.