Vodafone Gaming Pass ab sofort verfügbar

Ende Oktober 2017 startete Vodafone den Vodafone Pass als direkte Konkurrenz zu StreamON von der Telekom. Kunden mit entsprechendem Red und Young Smartphone-Tarif konnten seitdem den Music-, den Social-, den Chat-Pass und  auch den Video-Pass hinzubuchen. Jeder Pass enthält bestimmte Dienste, welche bei Nutzung dann nicht das Datenvolumen des eigenen Vertrages verbrauchen. Nun hat Vodafone auch den Gaming Pass offiziell gestartet.

Ab sofort können User mit einem aktuellen Young-Tarif zusätzlich den Gaming-Pass kostenfrei dazu buchen. Für User mit aktuellem Red-Tarif werden 5 Euro pro Monat fällig. Aktuell dabei sind die Spiele Asphalt 9: Legends, Clash of Clans, Clash Royale, Dead Rivals, Elvenar, Forge of Empires, Hay Day, Pokémon GO und Warlords of Aternum. Weitere Titel sollen folgen. Der Gaming Pass kann monatlich (1 Tag vor Ablauf des Monats) gekündigt werden ansonsten verlängert dieser sich automatisch um einen weiteren Monat. Habt ihr euer Datenvolumen verbraucht und eure Geschwindigkeit wird gedrosselt, gilt dies auch für den Gaming Pass. Der Gaming-Pass kann nicht mit einem der bestehenden Pässe getauscht werden.

Weitere Details gibt’s bei Vodafone.

via: Mobiflip
Vodafone Gaming Pass ab sofort verfügbar
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.