DAZN nun auch mit Werbung

Ich persönlich nutze den Streaming-Dienst DAZN nicht. Auch hier bezahlt man einen monatlichen Abopreis, um die dortigen Sport-Inhalte und Live-Sport-Events anzuschauen. Nun gibt’s mal so „richtig erfreuliche Nachrichten“ für die Nutzer. Denn ab sofort wird man Werbung in den Dienst integrieren.

Hier sollen Werbespots aber nicht mitten in Live-Übertragen eingeblendet werden sondern nur davor und danach. Am monatlichen Abopreis wird aber nichts geändert, obwohl man ja nun eine weitere Einnahmequelle hat. Mal schauen wie viel Werbung hier einfließen wird und wie störend es die User empfinden werden. Was sagen die DAZN User unter euch?

DAZN nun auch mit Werbung
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “DAZN nun auch mit Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.