Das Ende von Windows 10 Mobile – Die Infos

Wir wissen ja alle, dass Windows 10 Mobile nicht mehr lange von Microsoft mit Updates versorgt wird. Der letzte Patchday für Win 10 M wird der Dezember 2019 sein. Bedeutet aber nicht, dass man dann sein geliebtes Lumia oder anderes Gerät in die Tonne kloppen muss. Nutzen kann man es auch weiterhin.

  • Windows 10 Mobile 1703 15063.xxxx bekommt am 11.Juni 2019 das letzte Update.
  • Windows 10 Mobile 1709 15254.xxx bekommt am 10.Dezember 2019 das letzte Update.
  • Gerätesicherungen werden bis zu, 10.März 2020 eingestellt
  • Foto-Uploads und die Backups aus den Gerätesicherungen bis zu weiteren 12 Monaten, also maximal März 2021 funktionieren.
  • Das Windows Device Recovery Tool wird weiterhin funktionieren. Man kann so Windows 10 Mobile neu installieren und erhält alle Updates bis Dezember 2019. Hier ist noch kein Zeitpunkt festgelegt worden, wann dies abgeschaltet wird.
  • Der Microsoft Store und die Apps werden solange funktionieren und angeboten, wie es der Ersteller vorsieht.
  • Business Kunden werden mithilfe von Microsoft auf eine andere Plattform migrieren können.

Microsoft selber empfiehlt nun langsam aber sicher auf Android oder iOS umzusteigen. Ich mit meinem Lumia 950 XL werde noch das Jahr abwarten. Mal sehen, ob Microsoft nicht doch noch ein Betriebssystem aus dem Ärmel zaubert, mit dem man auch telefonieren kann und so…. ach ich fang schon wieder an zu träumen.

Das Ende von Windows 10 Mobile – Die Infos
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

12 Kommentare zu “Das Ende von Windows 10 Mobile – Die Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.