Google One ersetzt Google Drive in den nächsten Wochen

Heute hat Google die Ankündigung herausgegeben, dass Google One in den nächsten Wochen Google Drive ersetzen wird. Wer schon heute ein Google Drive Abo hat, wird automatisch umgestellt. Für alle anderen kommt es dann in der nächsten Zeit. In der kostenlosen Version werden dann 15 GB zur Verfügung stehen.

Danach geht es dann mit monatlich 1,99$ (sicherlich = Euro) für 100 GB los. Bezahlt man einmal jährlich sind es dann nur 19,99$ (€). Danach geht es dann mit 2,99 für 200 GB weiter bis hoch zu 30 TB für 299$ pro Monat. Wie wir schon im Mai angekündigt hatten kann man den Speicher dann auch mit 5 Familienmitglieder teilen.

Wer sich schon vorab informieren lassen möchte, kann HIER auf dem Laufenden bleiben. Die ersten Hinweise auf der Supportseite von Google sind schon ganz interessant.

So zum Beispiel die Umstellung von kostenlosem Speicherplatz auf Google One mit 100 GB

  • Vor Google One: 65 GB Speicherplatz insgesamt – 15 GB Standardspeicherplatz und 50 GB Aktionsspeicherplatz vom „Tag für mehr Internetsicherheit 2016“
  • Nach der Umstellung auf ein Google One-Abo mit 100 GB Speicherplatz: – 150 GB Speicherplatz insgesamt: 15 GB Standardspeicherplatz + 85 GB Speicherplatz vom Google One-Abo und 50 GB Aktionsspeicherplatz vom „Tag für mehr Internetsicherheit 2016“

Aber schaut es euch selber einmal in Ruhe an.

Google One
Google One
Entwickler: Google LLC
Preis: Wird angekündigt
Quelle: googleblog
Google One ersetzt Google Drive in den nächsten Wochen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Google One ersetzt Google Drive in den nächsten Wochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.