Paint 3D speichert Projekte nun auch als Video oder Gif-Animation

Paint 3D ist die in Windows 10 (ab 1703) vorab installierte App zur Erstellung von 3D Objekten. In der App enthalten sind auch schon vorgefertigte Formen, oder man lädt sich welche über die integrierte 3D-Bibliothek über das Xbox Konto. Bisher konnte man die fertigen Projekte nur als Bild speichern. Aber nun kommt auch Video (mp4) oder Gif hinzu.

In der aktuellen Version 4.1806.1027 (derzeit nur für die Insider) ist unter Speichern nun neben Paint 3D-Projekt, 3D-Modell und Bild auch Video hinzugekommen. Hier hat man die Auswahl zwischen mp4 und gif. Bevor man es abspeichert, kann man beim Video noch die Bildfrequenz und die Qualität ändern und auch eine Auswahl zwischen

  • Drehtisch (Bild dreht sich im Kreis).
  • Schaukeln (Bild schwenkt hin und her).
  • Springen und drehen (Bild hüpft und dreht sich)

Die abgespeicherte Größe der Datei variiert natürlich mit den Einstellungen und der Qualität. Also eine Funktion, die endlich nachgereicht wird, um die fertigen Objekte auch mal animiert zu teilen. Auch wenn Paint 3D für einige reinster Spielkram ist, ist es für andere eine einfache Möglichkeit ein Avatar oder andere Objekte zu erstellen, ohne erst noch das Programm studieren zu müssen.

Paint 3D
Paint 3D
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

via: aggiornamentilumia

Paint 3D speichert Projekte nun auch als Video oder Gif-Animation
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.