OnePlus 5 & 5T erhalten neue Open Betaversionen vom OxygenOS

Es gibt mal wieder Neuigkeiten für die eifrigen Tester eines OnePlus 5 und OnePlus 5T. Denn es wurden neue Betaversion vom OxygenOS bereitgestellt.

Für das OnePlus 5 steht Version 10 und für das OnePlus 5T Version 8 der Open-Beta zur Verfügung. Neben allgemeinen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen ist auch der Android Sicherheitspatch vom Mai mit an Bord sowie die Unterstützung von Gruppen-MMS.

Hier einmal der bereitgestellte Changelog:

System

  • Updated Android security patch to May

Launcher

  • Added Toolbox Card in shelf
  • Added Hidden Space in app drawer
  • Added support for editing dynamic icons(weather,clock and calendar)

OnePlus Switch

  • Optimized user interface for backup & restore
  • Optimized logic for time remaining
  • General bug fixes and stability improvements

Messages

  • Added Group MMS

Wie immer gilt „Testen auf eigene Gefahr“.

OnePlus 5 & 5T erhalten neue Open Betaversionen vom OxygenOS
Artikel teilen
Über den Autor

Über das Anpassen & Abspecken von XP in die „Windows-Welt“ gekommen, interessiere ich mich eigentlich für jedes gute Stück Technik. Neben Windows hat auch Android bei mir ein zu Hause gefunden. Und ich bin jedes Jahr gespannt, was mich Neues erwartet. Bloggen ist eine Leidenschaft von mir und ich teile diese hier gerne mit euch.

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.