InstalledPackagesView – Installierte Software in der Registry und Ordnern anzeigen lassen

InstalledPackagesView ist ein neues portables Tool von Nirsoft, der ja schon viele kleine Programme erstellt hat, damit unsere Arbeit mit Windows erleichtert wird. Dieses neue Tool listet alle Programme auf, die mit dem Windows Installer installiert wurden. Es zeigt die Datenpfade der Software an und auch die Registryeinträge sowie die .NET-Assemblies dazu.

Klickt man auf einen Software-Eintrag, wird der Name, Version, das Installationsdatum, der Installationsort angezeigt. Über die Optionen kann vom lokalen System auf ein externes Laufwerk umgeschaltet werden, um dort nach installierter Software zu suchen. Über den Menüpunkt Hilfe lässt sich das Tool auch als Administrator neu starten.

Es werden die Einträge aus den Pfaden
"HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\Products" und "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\Components"
ausgelesen. Anwenden kann man es unter Windows XP bis zur Windows 10. Es steht in der 32 und 64-Bit Variante zur Verfügung. Die deutsche Sprachdatei muss separat (wie immer) heruntergeladen und in den entpackten Ordner kopiert werden.

Info und Download:

InstalledPackagesView – Installierte Software in der Registry und Ordnern anzeigen lassen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “InstalledPackagesView – Installierte Software in der Registry und Ordnern anzeigen lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.