uBlock Origin endlich im Microsoft Store für den Edge als Erweiterung

Bislang konnte man den Adblocker uBlock Origin nur per Sideload über den aktivierten Entwicklermodus im Microsoft Edge hinzufügen und nach jedem Start diese Erweiterung immer wieder aktivieren. Aber die Zeiten sind vorbei. uBlock Origin ist nun offiziell im Microsoft Store für den PC in der Version 1.10.1 verfügbar. Unterschiede zur Version von GitHub konnte ich bislang nicht feststellen. Aber auch dort hat uBlock Origin ja schon super funktioniert.

Die Einstellungen, die über das Drei-Punkte-Menü -> Erweiterungen -> uBlock -> Zahnrad -> Optionen erreichbar sind, brauche ich ja nicht gross erklären. Hier lassen sich die Filterlisten einstellen und auch die Whitelist, für Seiten (wie unsere, die von den Einnahmen leben) die ihr von der Blockiererei ausnehmen lassen wollt.

Gleich vor den Optionen habt ihr die Möglichkeit das Icon (Schaltfläche) neben der Adresszeile anzeigen zu lassen.

uBlock Origin
uBlock Origin
Entwickler: Nik Rolls
Preis: Kostenlos

https://www.microsoft.com/de-de/store/p/ublock-origin/9nblggh444l4

Mehr zum Microsoft Edge:

Via:mspu

uBlock Origin endlich im Microsoft Store für den Edge als Erweiterung
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

14 Kommentare zu “uBlock Origin endlich im Microsoft Store für den Edge als Erweiterung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.