Erste Anzeichen: Sony bereitet Nougat-Update vor

Der japanische Hersteller Sony hat bereits vor wenigen Wochen eine Liste mit den Smartphones veröffentlicht, die ein Update auf Android 7 Nougat erhalten werden. Nebenbei wurde auch noch ein Dokument geleakt, welches das ungefähre Datum für die einzelnen Geräte aufweist.

Für Nougat berechtigt sind das aktuelle Flaggschiff Xperia XZ und das vorangegangene Xperia X Performance, sowie alle zuvor veröffentlichten Geräte der Z-Reihe. Dabei wird aber das Z3 (und ältere) kein Update mehr erhalten, da die neue Android Version auch neue Treiber bzw. Schnittstellen voraussetzt.
xperia-nougat-update

Aber kommen wir zurück zum XZ und X Performance. Auf dem geleakten Dokument stand, dass die Geräte angeblich ein Update bereits im Oktober erhalten sollen. Es ist also nicht mehr allzu viel Zeit, um die Nutzer zu beglücken.

Doch so wie es aussieht, könnte in den nächsten Tagen oder Wochen doch ein Update hereinkommen. Die Wetter App von Sony, sowie die „neue“ Tastatur SwiftKey haben heute ein Update erhalten, welches explizit die Unterstützung für Android Nougat aufweist. Heißt im Klartext: Die Apps werden fit gemacht für die neue Version. Android 7 fehlt allerdings noch.

Erste Anzeichen: Sony bereitet Nougat-Update vor
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Erste Anzeichen: Sony bereitet Nougat-Update vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.