Windows 10 14910.1001 steht in den Startlöchern

Wir Insider sind zur Zeit mit der Windows 10 14905 unterwegs. Am Wochenende wurde es ja dann doch etwas langweiliger, weil nichts Neues durch die Leitungen kam.

@CoreInsiderProg hat nun einmal wieder getwittert, dass wir später in dieser Woche die 14910 erwarten können.

14910.1001

Die Build ist vom Freitag, den 19.08. und ich gehe einmal davon aus, dass der Bug im Startmenü / Herunterfahren nun behoben ist.

Einen kleinen Hinweis gibt uns @CoreInsiderProg aber noch mit diesem Bild. Denn so wie es aussieht, wird diese Version wohl mit noch mehr System-Apps daherkommen. Wir hatten ja schon in der 14905 das Vergnügen, dass WelcomeScreen, Holographic und PeopleExperience als neue System-Apps eingebaut worden sind. Lassen wir uns einfach einmal überraschen und hoffen, dass die Vorhersage einmal wieder stimmt.

Windows 10 14910.1001 steht in den Startlöchern
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

10 Kommentare zu “Windows 10 14910.1001 steht in den Startlöchern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.