Windows Store nun auch mit WordPad, Fax und Scan, Zeichentabelle und XPS-Viewer

Microsoft hatte vor einiger Zeit den Desktop App Converter (Project Centennial) bereitgestellt, mit dem man klassische Programme auch als App im Microsoft Store bereitstellen kann. Damit die Ersteller der Programme auch sehen, dass es funktioniert, hat Microsoft nun das WordPad, Fax und Scan, die Zeichentabelle und den XPS-Viewer im Store hinzugefügt.

Fax und Scan - WordPad App Windows Store
Voraussetzung ist zur Zeit die Preview von Windows 10 mit der Build 14257. Wir sind ja schon bei der Build 14372. Mit dem Update auf Windows 10 Version 1607 Ende Juli werden dann alle Zugriff auf diese Apps erhalten.

Die Apps sind dann aber nicht als Universal-Apps verfügbar, sondern nur für den PC gedacht. Auch wenn es sich hier nur um die einfachen Tools von Windows handelt, wird es sicherlich einige Entwickler geben, die Neugierig werden und es mit dem Desktop App Converter selbst einmal ausprobieren. Der zweite Vorteil könnte (vielleicht) sein, dass Microsoft dann mit der Zeit diese vorinstallierten Tools ganz aus Windows 10 weglässt und nur – wie schon bei anderen Apps im Startmenü – Verlinkungen in den Store setzen.

Im Startmenü hat sich bei mir dann nach der Installation von „Fax und Scan“ das Icon einmal unter „W“ für „Windows Fax und Scan“ eingeordnet. Das „originale“ Icon blieb aber im Ordner „Windows Zubehör“.

Fax und Scan - WordPad App Windows Store-1

Microsoft Character Map
Microsoft Character Map
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
WordPad
WordPad
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Windows Fax and Scan
Windows Fax and Scan
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
XPS Viewer
XPS Viewer
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
via: mspu
Windows Store nun auch mit WordPad, Fax und Scan, Zeichentabelle und XPS-Viewer
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

9 Kommentare zu “Windows Store nun auch mit WordPad, Fax und Scan, Zeichentabelle und XPS-Viewer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.