Windows 10 11082 Redstone – Bekannte Fehler

Windows 10 Build 11082 wurde heute von Microsoft im Fast Ring für Insider bereitgestellt. (Wir berichteten.) Damit ist Build 11082 der erste Build aus dem „rs1_release“-Channel (Codename Redstone) von Microsoft. Wie bei jeder Insider Preview gibt es auch bei diesem Build einige Fehler, welche ich euch nachfolgend mal aufgelistet habe:

  • Sprachpakete und weitere Windows Funktionen („Features on Demand“) können nicht installiert werden
  • Beim Kopieren, Verschieben oder Löschen von Dateien wird kein Fortschrittsdialog angezeigt, aber dennoch werden die Aktionen durchgeführt.
  • Standardprogramme werden zurücksetzt, so werden beispielsweise Musik und Videos in dem Build standardmäßig vom Windows Media Player geöffnet und nicht von dem zuvor eingestellten Programm. Dieser Fehler lässt sich aber über die bekannten Einstellungen beheben.

windows 10 redtone

Diese Fehler werden wahrscheinlich mit dem nächsten Build behoben, da bei diesem hauptsächlich an Verbesserung für den „OneCore“ gearbeitet wurde, also an dem Kern auf welchem alle Windows 10 Versionen laufen.

Die ISO/ESD Downloads von Build 11082 (Redstone) werden bei Verfügbarkeit hier veröffentlicht.

Auch interessant: Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert folgende Seiten in den Favoriten:

Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen Fragen stellen und natürlich auch beantworten:

Windows 10 11082 Redstone – Bekannte Fehler
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Windows 10 11082 Redstone – Bekannte Fehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.