Microsoft schließt UserVoice-Seiten und setzt auf das Feedback-App

Microsoft hat bislang gefühlt zu jedem eigenem Produkt eine UserVoice-Seite, worüber man sein Feedback abgeben kann. Nun hat sich Microsoft, auch im Zuge der Einführung von Windows 10, dazu entschieden, diese Seiten schrittweise einzustampfen. Grund ist das Feedback-App, welches letztlich diese Aufgabe ja schon jetzt übernimmt und auch komfortabler für die Kunden ist.

feedback-app-support-kontaktieren-app-cortana-deinstallieren-windows-10-1-500x360

Persönlich habe ich die Seiten als auch das Feedback-App noch nie genutzt, muss ich ja zugeben. Somit stört es mich nicht. Gebt ihr denn regelmäßig euer Feedback an Microsoft weiter ?

Quelle: Microsoft

Microsoft schließt UserVoice-Seiten und setzt auf das Feedback-App
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

7 Kommentare zu “Microsoft schließt UserVoice-Seiten und setzt auf das Feedback-App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.