Office 2016 ab dem 22.September verfügbar

Bisher war es immer nur ein Gerücht, aber nun hat es Microsoft offiziell bestätigt. Die neue Office 2016 Suite für den Desktop erscheint zum 22.September 2015. Mehrere Previews gab es ja schon zu testen. Enthalten sind wie üblich Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access, und Publisher und alle Touch-Optimiert.
Office-2016-Public-Preview-now-available-1[1]
Benutzer mit einer Volumenlizenz müssen noch bis zum 1.Oktober warten, bis auch sie dann die neue Version nutzen können.
Interessant an der Ankündigung von Microsoft: Man schreibt einen Absatz für die Veröffentlichung und dann 2/3 der Seite wird dann für Office 365 geworben. Nichts darüber, was die neue Version nun viel besser kann als schon die älteren.

Ich selber bin noch mit Office 2007 unterwegs und ganz ehrlich, es reicht voll und ganz. Alles was man braucht ist dort enthalten. Wie siehts bei euch aus. Will einer von euch auf die neue Version umsteigen, oder sogar auf Office 365 setzen?

Quelle: blogs.office
Office 2016 ab dem 22.September verfügbar
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

7 Kommentare zu “Office 2016 ab dem 22.September verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.