Windows 10 10122 – Wie geht es mit AeroGlass weiter

Microsoft scheint ausser beim Startmenü, der Benachrichtigung und der Taskleiste keine weiteren Ambitionen zu haben, Aero wieder in Windows 10 zu implementieren.
Bigmuscle war bisher immer dran, um uns Aero auch für Windows 10 zu ermöglichen. Die letzte experimentelle Version für die Build 10074 (Siehe: Aero Glass steht für Windows 10 Build 10074 als experimentelle Version zum Download bereit funktioniert aber nicht mehr unter der Build 10122.
Zum Glück hatte ich vor dem Update AeroGlass in der Aufgabenplanung deaktiviert.
aero-glass-windows-10-10074
Wie Bigmuscle schreibt, hat Microsoft in der 10122 eine ganze Reihe an Änderungen in der DWM (Dynamic Window Manager)vorgenommen, so dass er AeroGlass noch einmal genau unter die Lupe nehmen muss.

Aber keine Bange. Er wartet nur darauf das die Debug-Symbols von Microsoft zum Download bereitgestellt werden, die sicherlich mit der Bereitstellung der ISO und im Slow-Kanal kommen, um dann AeroGlass in der offiziellen Version 1.3.2 für die Nutzer zum Download bereitzustellen.

Es bleibt ein Katz- und Mausspiel zwischen Microsoft und Bigmuscle.

Wenn es eine neue Version geben wird, werden wir euch natürlich informieren.

Alles weitere findet ihr dann auch bei uns im Wiki unter: Windows 10 Theme Styles installieren und andere Tipps und Tricks

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei, bzw. speichert die Seite als Favoriten:
Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen fragen stellen oder natürlich auch beantworten
Windows 10 Deskmodder-Forum

Via: msfn
Windows 10 10122 – Wie geht es mit AeroGlass weiter
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Windows 10 10122 – Wie geht es mit AeroGlass weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.