Sprungliste (Jump List) im Windows 10 Startmenü aktivieren

jumplist-im-startmenue-aktivierem-windows-10-1Und wieder sind Einstellungen von Microsoft in der Windows 10 Build 10041 versteckt worden. Dieses mal ist es die Sprungliste (Jump List) im Startmenü. Im alten neuen Startmenü hatte diese noch funktioniert. Mit der Windows 10 Build 9926 funktionierte es dann nicht mehr.

Aber nun in der neuen Build 10041 kommen auch so langsam die Funktionen wieder, die man unbedingt im Startmenü benötigt, wie zum Beispiel aus der linken Startliste ein Eintrag in das Startmenü anzuheften und wenn, wie beim Datei Explorer auch eine Sprungliste unterstützt wird,. kann man diese in der Registry wieder hinzufügen.

Und so geht es:

jumplist-im-startmenue-aktivierem-windows-10-2▪ Win + R drücken regedit eingeben und starten.
▪ Zum Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced gehen.
▪ Im rechten Feld ein Rechtsklick Neuer DWORD-Wert (32-Bit) mit dem Namen: EnableXamlJumpView
▪ Diesen neuen Eintrag doppelt anklicken und den Wert auf 1 setzen.
▪ Neu starten.

Jetzt kann man den Explorer aus dem linken Bereich in das Startmenü ziehen und anheften und im Icon wird ein > angezeigt. Damit wird angezeigt, dass eine Jump List vorhanden ist.

Quelle: winbeta
Sprungliste (Jump List) im Windows 10 Startmenü aktivieren
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Sprungliste (Jump List) im Windows 10 Startmenü aktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.