Motorola Moto E (2015) offiziell vorgestellt – Aktualisierte Hardware und LTE

moto-e-back-storyMit dem Moto E konnte Motorola ein wirklich gutes Einsteiger-Smartphone zum günstigen Preis im letzten Jahr vorstellen. Nun wurde heute die 2.Generation vom Moto E vorgestellt, welches aktualisierte Hardware und LTE mitbringt.

So wächst u.a. das Display auf 4,5 Zoll, behält aber die qHD Auflösung mit 540 x 960 Pixeln. Angetrieben wird das Moto E (2015) vom Snapdragon 410 Quadcore-Chip mit 1,2 GHz je Kern und 1 GB RAM. Der interne Speicher liefert 8 GB und kann per MicroSD-Karte erweitert werden.

Die verbaute Rückseitenkamera löst mit 5 MP auf – die Frontkamera mit VGA. Neben Wlan b/g/n und Bluetooth 4 bietet das neue Moto E nun auch LTE. Android 5.0.2. Lollipop ist vorinstalliert. Weitere Details zur Ausstattung findet ihr auf der Produktseite vom Moto E (2015).

Für 129,- Euro soll das Moto E (2015) ab morgen verfügbar sein. Guter Preis für die Ausstattung wie ich finde auch wenn die Konkurrenz in diesem Bereich wächst.

Motorola Moto E (2015) offiziell vorgestellt – Aktualisierte Hardware und LTE
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.