Bing-Maps-App mit 15 neuen 3D-Stadtmodellen

bing maps kartenNachdem Nokia gestern seine hauseigene Kartenanwendung HERE-Maps für alle Windows-8-Geräte angekündigt hat, holt Microsoft zum Gegenschlag aus. Das schon seit längerem im Appstore von Windows als Vorabversion zu findende Pendant von Microsoft hat kurz darauf ein umfassendes Update erhalten.

Insgesamt 15 neue 3D-Modelle von Städten – darunter auch Duisburg und Dresden – wurden in die Anwendung eingebaut. Eine komplette Übersicht aller von Microsoft umgesetzten Städtemodelle lässt sich hier finden. Wer die Anwendung testen will kann sie sich im Folgenden kostenlos über den Store herunterladen: DOWNLOAD

Quelle: Microsoft-News

Bing-Maps-App mit 15 neuen 3D-Stadtmodellen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Bing-Maps-App mit 15 neuen 3D-Stadtmodellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.