„HTC M8“ taucht im Benchmark auf – Mögliche Spezifikationen gelistet

htc-m8-full-metal-body-2Im kommenden Jahr wird auch HTC neue Smartphone-Modelle vorstellen und muss sich hier selbst am sehr guten „HTC One“ messen.

Als Nachfolger soll das unter dem Codenamen bekannte „HTC M8“ kommen, welches wir hier bereits mehrfach erwähnt haben.

Nun gibt’s Neuigkeiten vom One-Nachfolger, denn einmal taucht das Smartphone in einem Benchmark auf und ebenso scheinen die möglichen Spezifikationen gelistet zu sein.

Im AnTuTu Benchmark wird nun ein Gerät mit der Bezeichnung „HTC 0P6B120“ gelistet und erreicht dort satte 36532. Somit kann das Gerät, welches wohl das HTC M8 ist, mit aktuellen High-End Geräten wie dem LG G2 gleichziehen. Zumindest die Jungs bei AnTuTu haben wohl innerhalb ihrer Datenbank bei diesem Gerät auch noch den Zusatz „M8“ gefunden – somit sollte es sich um das kommende HTC Flagschiff handeln.

Neu ist nicht, dass das HTC M8 mit einem 5 Zoll Display und FullHD-Auflösung kommen wird. Auch ist bislang bekannt, dass der Snapdragon 800 als Herzstück zum Einsatz kommen wird. Dieser soll die Bezeichnung MSM8974AB tragen. Ebenso soll die Adreno 330 GPU kommen und 2 GB RAM.

Der interne Speicher soll 16 GB betragen – ob hier per MicroSD-Karte erweitert werden kann, ist nicht bekannt. Die verbaute UltraPixel-Kamera soll wieder 4 MP haben, wie schon beim HTC One.

Letztlich kann man also sagen – wenn man das Gerät mit dem HTC One vergleicht – das kaum Neuerungen vorhanden sind, was die Hardware betrifft. Zu hoffen bleibt, dass HTC auch hier wieder auf Aluminium setzten wird beim Gehäuse.

[via, Quelle]

 

„HTC M8“ taucht im Benchmark auf – Mögliche Spezifikationen gelistet
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.