Ribbon Disabler – Ribbon im Explorer entfernen Windows 8

ribbon_disablerÜber das entfernen des Ribbons im Explorer hatte ich ja schon einmal berichtet.
Sergey Tkachenko hat seinen Ribbon Disabler nun in der Version 2.5 zum Download bereit gestellt.
Wer dieses Tool schon nutzt, sollte unbedingt mit der alten Version das Ribbon wiederherstellen und dann mit der neuen Version wieder deaktivieren.
v2.5
Fixed critical issue in the code. Every time you remove/restore ribbon in Explorer it causes wrong NTFS permissions to be set for some system files. It can cause other user accounts to be unable to work in Windows 8. This is fixed.

Info und Download: winaero.com/Ribbon Disabler

Du hast Lust, bei uns als Blogger mitzumachen? Dann melde dich über die Tipp-Box bei uns.
Jürgen
Ribbon Disabler – Ribbon im Explorer entfernen Windows 8

7 Kommentare zu “Ribbon Disabler – Ribbon im Explorer entfernen Windows 8

  • Florianschreibt:

    Sehr praktisch, wenn man die Ribbons nicht mag. Mich stören sie aber nicht, habe sie sowieso meist eingeklappt, finde sie aber sehr nützlich.

    0
  • moinmoinschreibt:

    Geht mir nicht anders, Florian. Hab sie auch eingeklappt, da man sie ja nicht immer und ewig braucht. Trotzdem komme ich im Ribbon schneller zurecht wie in den alten Menüs.

    0
  • JürgenHugoschreibt:

    „Trotzdem komme ich im Ribbon schneller zurecht wie in den alten Menüs.“ – auch, wenn du als Ordneransicht „Kacheln“ wählen willst? Dann muß man nämlich noch scrollen…

    Ich habe die auch i engeklappt, weil das „offen“ grauenhaft aussieht

    Wenn man das mit diesem Tool entfernt, wie kann ich dann z.B. die Ordneransicht überhaupt noch einstellen?

    0
  • moinmoinschreibt:

    Dann muß man nämlich noch scrollen…
    Ein Klick und alles erscheint ohne scrollen (unterer Pfeil)
    Ist es deaktiviert, erscheint die alte Ansicht aus Win 7, wie im Bild zu sehen ist.

    0
  • Brawl345schreibt:

    Hm, so richtig deaktivieren will ich die Ribbons nicht… Sie sind wirklich praktisch, bspw. findet man Optionen schneller als bei W7 (hatte W7 nur kurz bei einem Freund angetestet, hatte es selbst nie). Aber aufgeklappt stören sie eigentlich nur…

    0
  • JürgenHugoschreibt:

    @moinmoin: gut, mit klicken geht das auch – da muß man aber ziemlich genau zielen, wenn man eine schnelle Maus hat…

    Fakt ist: da sind 8 Einstellmöglichkeiten und nur 6 sind (ohne scrollen oder klicken) gleichzeitig sichtbar, obwohl genug Platz wäre, das Dropdown ein bißchen größer zu machen – sowas ist Mumpitz.

    Ne,ne – Win8 „nebenher“ ist zu ertragen wenn ichs mir soweit als möglich hingefummelt habe – aber auf dem Hauptrechner sehe ich das noch lange nicht, da bleibt Win7.

    0
  • Ribbon Disabler · Ribbons im Explorer von Windows 8 entfernen › Blog to go · Marcels Blogschreibt:

    […] Wer die Ribbons jedoch gänzlich aus dem Explorer verbannen möchte, der sollte sich einmal das kleine Tool Ribbon Disabler anschauen: Die Freeware blendet die Ribbonleiste komplett aus (und alternativ auch wieder ein ). Schaut auch nicht unbedingt schlechter aus – wie gesagt, vielleicht möchte es ja der ein oder andere nutzen, ich persönlich lasse es mal so, auch wenn mir wie gesagt die Möglichkeit reicht, die Ribbons zu minimieren… (via) […]

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *