Windows 11 Apps deinstallieren

Aus Deskmodder Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Windows 11 App deinstallieren Erste Schritte 001.jpg

Viele der installierten Windows 11 Apps lassen sich per Rechtsklick im Startmenü oder auch in den Einstellungen -> Apps -> Apps und Features deinstallieren. Aber eben nicht alle.

Über PowerShell in Verbindung mit winget kann man viele dieser Apps ganz einfach deinstallieren. Wir zeigen euch, wie es geht.

Dieses Tutorial ist für die Windows 11 22000 und höher geeignet.


Wichtig: Die Microsoft Store App darf nicht deinstalliert werden.

Hat man dies getan, bleibt nur dieser Weg:

  • store.rg-adguard.net aufrufen
  • Von links nach rechts: ProductID | 9wzdncrfjbmp | RP | Und den Haken anklicken
  • Microsoft.WindowsStore_2xxxx.10.0_neutral 8wekyb3d8bbwe.msixbundle herunterladen
  • PowerShell (Administrator) öffnen
  • Add-AppxPackage -Path Leerzeichen und den Pfad zur msixbundle hineinkopieren und Enter drücken.


Bekannte Ordner für Apps unter Windows 10

Es gibt viele verschiedene Orte unter Windows 10, wo Microsoft die Apps "lagert". Einige davon sind vor einem Zugriff geschützt. Hier muss erst die Berechtigung für den Ordner und Unterordner übernommen werden, damit man den Ordner auch öffnen kann. Siehe: Eine Datei in Besitz nehmen

Die bekannten Ordner sind

  • C:\Benutzer\Dein Name\AppData\Local\Packages - Einstellungen der Apps
  • C:\ProgramData\Microsoft\Windows\AppRepository
  • C:\Program Files\WindowsApps - Speicherort der Apps


  • C:\Windows\InfusedApps - Vorgängerversion der installierten Apps
  • C:\Windows\HoloShell
  • C:\Windows\PrintDialog - Druck-App
  • C:\Windows\ImmersiveControlPanel - Einstellungen
  • C:\Windows\SystemApps - Speicherort Integrierte SystemApps



Windows 11 Apps über winget auflisten und deinstallieren

Windows 11 App deinstallieren Erste Schritte 001.jpg

Windows 11 kommt mit dem integrierten CMD-Let winget in PowerShell. Darüber kann man seine Apps und Programme updaten, installieren oder eben auch deinstallieren.

Um zu sehen, welche Apps man installiert hat, startet man PowerShell (als Administrator) oder das Windows Terminal (als Administrator). Dort dann Windows PowerShell.

Nun gibt man winget list ein. Bestätigt die Abfrage, dass Microsoft Store auf die Infos zugreifen kann. Danach werden alle installierten Apps und Programme aufgelistet.


Windows 11 App deinstallieren Erste Schritte 002.jpg

Hat man nun eine App, die man deinstallieren möchte, geht man so vor

  • Man markiert eine IC (Namen der App) und macht mit der Maus einen Rechtsklick. Damit wird der Name in die Zwischenablage kopiert
  • Jetzt gibt man winget uninstall Leerzeichen und Rechtsklick ein und drückt Enter. Die App wird nun deinstalliert.
    • Beispiel: winget uninstall Microsoft.People_8wekyb3d8bbwe (Für die Kontakte App)
  • Die Deinstallation läuft durch und die App ist entfernt.


Windows 11 App mit PowerShell deinstallieren

Die bisherigen Befehle, um Apps mit PowerShell zu deinstallieren sind geblieben. Daher verlinken wir hier einmal in das Tutorial für Windows 10.



Mehrere Apps auf einmal deinstallieren

Windows 11 App deinstallieren Erste Schritte 004.jpg

Mit einem Script lassen sich über winget auch gleich mehrere Apps auf einmal deinstallieren.

  • Als erstes erstellt man eine neue Textdatei mit diesem Inhalt
@echo off

set CLEANUP=^
Microsoft.549981C3F5F10_8wekyb3d8bbwe ^
MicrosoftTeams_8wekyb3d8bbwe  ^

rem ---- Windows 11 Apps deinstallieren
echo.
echo Uninstall Windows 11 Apps deinstallieren
for %%f in (%CLEANUP%) do (
    echo -- Uninstall %%f
    winget Uninstall --id %%f -e
)
  • Die beiden App, die eingetragen wurden, sind nur als Beispiel. Wichtig ist immer nach dem Namen ein Leerzeichen und ein ^.
  • Dieses Skript kopiert man in eine Textdatei und speichert diese als Apps-deinstallieren.bat ab.

Danach kann man dann das Skript per Rechtsklick als Administrator starten und die Eingabeaufforderung geht auf und deinstalliert die eingetragenen Apps ab.

Das war es auch schon.

Danke hier an patkhoo für die Skriptvorlage.


Erste Schritte unter Windows 11 deinstallieren

Windows 11 App deinstallieren Erste Schritte 003.jpg

Mit Windows 11 hat Microsoft die App "Erste Schritte" (ehemals Tipps) in das "Windows Feature Experience Pack" integriert. Die App selber wird zwar aufgelistet, lässt sich aber nicht mehr über den Befehl winget uninstall Microsoft.Getstarted_8wekyb3d8bbwe deinstallieren.

Die Deinstallation über PowerShell oder auch PowerShell mit winget läuft zwar durch und wird als "Erfolgreich deinstalliert" angezeigt, ist aber weiterhin im Startmenü vorhanden und startet auch noch.



Fragen zu Windows 11?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns Deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 11

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite Kategorie: Windows 11
Neue und interessante Tutorials für Windows 11