Sperrbildschirm deaktivieren Windows 11

Aus Deskmodder Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wer den Sperrbildschirm nicht sehen möchte und auch nach Abwesenheit eíne erneute Anmeldung verhindern möchte, kann diese Einstellungen auch unter Windows 11 vornehmen. Wir zeigen euch wie es geht.



Dieses Tutorial ist für die Windows 11 22000 und höher geeignet.



Sperrbildschirm deaktivieren Windows 11 Pro und höher

Sperrbildschirm deaktivieren Windows 11 001.jpg

Unter Windows 11 Pro und höher lässt sich der Sperrbildschirm in den Gruppenrichtlinien deaktivieren.

  • Windows-Taste + R gpedit.msc eingeben und starten
  • Richtlinien Lokaler Computer -> Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Systemsteuerung -> Anpassung
  • Im rechten Fensterteil nun "Sperrbildschirm nicht anzeigen" doppelt anklicken
  • Im neuen Fenster stellt man nun auf
    • Aktiviert = Der Sperrbildschirm wird nicht angezeigt
    • Nicht konfiguriert oder Deaktiviert = Der Sperrbildschirm wird wie gewohnt angezeigt.

Das war es auch schon.


Sperrbildschirm unter Windows 11 Home abschalten

Da die Windows 11 Home keine Gruppenrichtlinien beinhaltet, muss eine Änderung in der Registry vorgenommen werden.

  • Windows-Taste + R drücken, regedit eingeben, starten und zu diesem Pfad navigieren:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Personalization
    • Ist Personalization noch nicht vorhanden, dann im linken Verzeichnisbaum ein Rechtsklick auf Windows -> Neu -> Schlüssel mit dem Namen Personalization anlegen
  • Im rechten Fensterteil nun ein Rechtsklick -> Neu -> Neuer DWORDWert (32-Bit) anlegen, mit dem Namen NoLockScreen
  • NoLockScreen doppelt anklicken und den Wert auf 1 setzen.

Das war es auch hier.

Möchte man es rückgängig machen, setzt man den Wert auf 0 oder löscht NoLockScreen.

  • Als Regdatei: Inhalt in einer neuen Textdatei speichern. Danach dann Neue Textdatei.txt in Sperrbildschirm.reg umbenennen
    • Aus dem Text-Icon wird ein Registry-Icon
  • Diese Datei nun doppelt anklicken und der Registry unter den Anweisungen hinzufügen.


Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Personalization]
"NoLockScreen"=dword:00000001


Als Hinweis: Egal, ob man diese Einstellung über die Gruppenrichtlinie oder Registry vorgenommen hat. In den jeweiligen Einstellungen dazu erscheint dann: Einige Einstellungen sind ausgeblendet oder werden von Ihrer Organisation verwaltet

Das ist ein normales Verhalten, da eine Richtlinie geändert wurde. Eine Änderung dieser Einstellungen sind somit grau hinterlegt und können nicht geändert werden.



Erneute Anmeldung nach Abwesenheit verhindern

Sperrbildschirm deaktivieren Windows 11 002.jpg

Damit es nach der Abwesenheit nicht zu einer erneuten Anmeldung kommt, muss man noch zwei Dinge beachten.

  • Einstellungen -> Konten -> Anmeldeoptionen
  • Unter "Zusätzliche Einstellungen" muss unter "Wann soll Windows nach Abwesenheit eine erneute Anmeldung anfordern?" muss auf Nie umgestellt werden.


Sperrbildschirm deaktivieren Windows 11 003.jpg
  • Zusätzlich unter:
  • Einstellungen -> Personalisierung -> Sperrbildschirm ganz unten "Bildschirmschoner" aufrufen
  • Im neuen Fenster darf kein Haken sein bei "Anmeldeseite bei Reaktivierung".

Das war es auch schon.



Fragen zu Windows 11?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns Deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 11

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite Kategorie: Windows 11
Neue und interessante Tutorials für Windows 11