Schnellzugriff aus Datei Explorer entfernen Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schnellzugriff löschen Windows 10, Win 10 Schnellzugriff ausblenden, Win 10 Schnellzugriff links deaktivieren, Ohne Probleme entfernen, Neuer Trick,

Schnellzugriff-aus-datei-explorer-entfernen.jpg

Windows 10 kommt im Datei Explorer mit dem neuen Schnellzugriff. Dieser ersetzt die Favoriten in Windows 10. Hier werden die zuletzt verwendeten Dateien und die häufig verwendeten Ordner angezeigt. Diese lassen sich auch anpinnen, so dass man eine Art der Favoriten im Datei Explorer hat.

Wer den Schnellzugriff aus dem linken Baum des Datei Explorers löschen möchte, kann dies tun. Wir zeigen euch wie es geht, aber beachtet die Hinweise unter Wichtig.



Auch interessant:


Dieses Tutorial ist auch für die Windows 10 1607, Windows 10 1703 (15063) und höher geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Schnellzugriff entfernen Windows 10 1703 und 1607

Schnellzugriff-entfernen-windows-10-1607-1703-und hoeher.jpg

In der Windows 10 1607, sowie 1703 und höher ist es nun viel einfacher den Schnellzugriff aus dem Datei Explorer zu entfernen. Hier gibt es nun gegenüber den früheren Varianten keine Probleme mehr. Und so geht es:

  • Windows-Taste + R drücken regedit eingeben und starten
  • Zum Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer gehen
  • Im rechten Fensterteil nun ein Rechtsklick -> Neu -> Neuer DWORD-Wert (32 Bit) anlegen mit dem Namen HubMode
  • Diesen neuen Eintrag doppelt anklicken und den Wert auf 1 setzen.

Jetzt den Datei Explorer starten und der Schnellzugriff ist entfernt.

Tipp: Möchte man den Schnellzugriff trotzdem einmal aufrufen, dann geht das über

  • Windows-Taste + R explorer shell:::{679F85CB-0220-4080-B29B-5540CC05AAB6} eingeben und starten
    • Oder mit diesem Pfad eine neue Verknüpfung anlegen.


Schnellzugriff entfernen Windows 10 1511 und höher

Schnellzugriff-aus-datei-explorer-entfernen-1.jpg
  • Durch das Entfernen des Schnellzugriffs, kann es passieren, dass das kopieren, verschieben von Dateien aus oder in den linken Verzeichnisbaum nicht möglich ist.


  • Windows-Taste + R drücken regedit eingeben und starten
    • Oder in die Suche regedit eingeben und per Rechtsklick als Administrator starten
  • Zum Pfad: HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{679f85cb-0220-4080-b29b-5540cc05aab6}\ShellFolder gehen
  • Rechtsklick auf ShellFolder und den Besitz übernehmen: Berechtigungen in der Registry übernehmen
  • Nun im rechten Fenster Attributes doppelt anklicken und den Wert a0100000 in a0600000 ändern.
  • Auf OK drücken.
  • Rechtsklick in die Taskleiste und den Task-Manager aufrufen und die explorer.exe oder Windows 10 komplett neu starten.

Das war es auch schon. Nun ist der Schnellzugriff aus dem Datei Explorer gelöscht worden.

Möchte man es wieder rückgängig machen, dann muss man nur den Wert in der Registry wieder auf a0100000 setzen.


Für Windows 10 x64: Wer den Schnellzugriff auch beim speichern (Speichern unter) deaktiviert haben möchte, der muss den gleichen Vorgang noch einmal unter

  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\CLSID\{679f85cb-0220-4080-b29b-5540cc05aab6}\ShellFolder vornehmen.

Dieser Pfad ist für das Speichern unter der 32 Bit Programme unter Windows 10 x64.



Danke an Brink für den Tipp.


Nur noch ein Icon ohne Text ohne Schnellzugriff

Schnellstart-deaktivieren-ausgegraut-windows-10.jpg

Da es bei dem oberen Eingriff dazu kommt, dass man nichts mehr vom rechten Explorerfenster in den linken Verzeichnisbaum kopieren / verschieben kann, gibt es eine andere Lösung. Wen es nicht stört, dass der blaue "Stern" ausgegraut im Datei Explorer, aber so die Funktion des Kopierens / Verschiebens erhalten bleibt kann diese Änderung vornehmen.

Auch hier:

  • Zum Pfad: HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{679f85cb-0220-4080-b29b-5540cc05aab6}\ShellFolder gehen
  • Rechtsklick auf ShellFolder und den Besitz übernehmen: Berechtigungen in der Registry übernehmen
  • Nun im rechten Fenster Attributes doppelt anklicken und den Wert a0100000 in c0100000 ändern.
  • Auf OK drücken.
  • Rechtsklick in die Taskleiste und den Task-Manager aufrufen und die explorer.exe oder Windows 10 komplett neu starten.

Das war es auch schon.

Für Windows 10 x64 erfolgt die Änderung auch wieder unter:

  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\CLSID\{679f85cb-0220-4080-b29b-5540cc05aab6}\ShellFolder

Will man die Einstellung wieder rückgängig machen, ändert man den Wert wieder in a0100000

Wer jetzt noch das Icon ändern möchte, kann dies unter:

  • HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{679f85cb-0220-4080-b29b-5540cc05aab6}\DefaultIcon machen.



Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box.

Du hast weitere Fragen oder benötigst Hilfe? Dann ab ins Forum! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25