Automatische Reparatur beim Booten Dauerschleife deaktivieren Windows 11

Aus Deskmodder Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Wird beim Booten von Windows 11 ein Fehler entdeckt, dann wird die automatische Reparatur gestartet. Hat man "Glück" und Windows repariert den Fehler, kann man mit Windows weiterarbeiten.

Es kommt aber auch vor, dass Windows 11 beim Booten den Fehler nicht reparieren kann und es nach einem Neustart erneut versucht und so in eine Boot-Dauerschleife gerät. Damit man da herauskommt, gibt eine einen Weg über die "Erweiterten Startoptionen". Wir zeigen euch, wie es geht.

Dieses Tutorial ist für die Windows 11 21H2, 22H2 und höher geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Dauerschleife beim Booten deaktivieren

Voraussetzung ist, dass man Windows 11 auf einem USB-Stick hat. Egal ob als Reparatur-Medium, oder eine vollständige ISO. (Diese sollte man sowieso immer in der Schublade haben).

Windows 11 neu clean installieren Tipps und Tricks 001.jpg
  • Man bootet vom Stick und wählt nach der Sprachauswahl die Computerreparatur aus.
  • Dadurch kommt man in die "Erweiterten Startoptionen". Hier wählt man nun als nächsten Schritt die Problembehandlung -> Eingabeaufforderung
  • Jetzt gibt man bcdedit ein und drückt Enter
  • Unter Windows-Startladeprogramm sucht man nun Bezeichner und schaut was dort als Wert steht.
  • Möglich ist hier {default} oder {current}

Dementsprechend muss auch der Befehl sein, um die "Automatische Reparatur" zu deaktivieren.

Bcdedit set 001.jpg
  • Leerzeichen beachten!
  • bcdedit /set {default} recoveryenabled NO
  • bcdedit /set {current} recoveryenabled NO

Ist das erledigt, schließt man das Fenster und kann nun auf Fortsetzen drücken. Windows 11 startet jetzt neu.


Es kann jetzt durchaus eine Fehlermeldung angezeigt werden. Sollte es sich um einen fehlenden oder defekten Treiber handeln, so kann man versuchen wieder über die Eingabeaufforderung einen neuen Treiber oder eine dll (je nachdem) im System zu ersetzen.



Bcdedit set 002.jpg

Ist alles erledigt und das System startet wieder ganz normal, dann kann man die automatische Reparatur wieder aktivieren. Denn manchmal schafft es Windows sich selbst zu reparieren. Und so sehen dann die Befehle aus, die ihr eingeben müsst.

  • bcdedit /set {default} recoveryenabled Yes
  • bcdedit /set {current} recoveryenabled Yes



Fragen zu Windows 11?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns Deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 11

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite Kategorie: Windows 11
Neue und interessante Tutorials für Windows 11