FRITZ!Repeater 1750E, 310 & FRITZ!Box 3490, 4020 erreichen „End-of-Support“

Hinter der FRITZ!Box und den FRITZ!Repeatern steht die Firma AVM aus Berlin. Der deutsche Netzwerkspezialist bemüht sich immer sehr, über Jahre hinweg, viele Updates für die eigenen Geräte zu veröffentlichen. Die FRITZ!Box 7390 wurde beispielsweise über 8 Jahre mit Updates versorgt, der Nachfolger 7490 erhält nach knapp 10 Jahren noch das neue FRITZ!OS 7.50 . Sowas sieht man in dieser schnelllebigen Branche nicht oft.

Doch irgendwann haben die Geräte – zumindest was Updates angeht – ein Ende erreicht. So trifft es nun den FRITZ!Repeater 1750E und 310, welche erst vor kurzem ein Kompatibilitäts-Update erhalten haben, sowie die FRITZ!Boxen 3490 und 4020. Bei der 3490 hätte ich das Update auf 7.50 ehrlicherweise noch erwartet, da es sich nahezu um das gleiche Modell wie die 7490 handelt, nur ohne Telefonie.

AVM hat zwei Status. Einmal gibt es den Status „End of Maintenance“, der normalerweise dafür steht, dass die Geräte Updates erhalten bzw. wenn der Status erreicht ist, eben nicht mehr. Und dann gibt es noch den Status „End of Support“, der für den persönlichen Support steht. Sowohl per Telefon als auch per Mail.

Oft werden die beiden Status hintereinander erreicht. So ist es auch bei den genannten Geräten. Das heißt: Ab sofort erhält man keinen Support mehr per Hotline oder E-Mail-Formular, zum Anderen gibt es definitiv keine (Funktions-)Updates mehr. Sicherheitsupdates werden aber, wie in der Vergangenheit auch, wohl verteilt – wenn nötig.

Wir haben bereits unsere große AVM-Update-Liste angepasst. AVM selbst hat die Haken ebenfalls auf der eigenen Webseite bereits entfernt. Etwas schade, dass diese Ankündigung bzw. Veränderung nach dem Rollout von 7.50 kommt. Einige Nutzer haben, was die FRITZ!Box 3490 angeht, bestimmt noch gehofft.

FRITZ!Repeater 1750E, 310 & FRITZ!Box 3490, 4020 erreichen „End-of-Support“
zurück zur Startseite

16 Kommentare zu “FRITZ!Repeater 1750E, 310 & FRITZ!Box 3490, 4020 erreichen „End-of-Support“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.

Aktuelle News auf Deskmodder.de
alle News anzeigen
Deskmodder