Paint.net 5.0.1 mit Korrekturen und neuer Schaltfläche in der Werkzeugleiste

Nachdem vor knapp zwei Wochen die finale Version 5.0 von Paint.net bereitgestellt wurde, folgt jetzt ein Wartungsupdate und einer neuen Schaltfläche für kompatible Stifte.

Diese neue Schaltfläche für die Druckempfindlichkeit erscheint auf kompatiblen Geräten in der Werkzeugleiste, wenn ein kompatibler Stift verwendet wird. Windows Ink darf in den Einstellungen aber nicht deaktiviert sein. Die Korrekturen sind:

  • Korrektur einiger Probleme mit dem Hauptfenster, die nur auf Windows 10-Systemen mit mehreren Monitoren auftraten
  • Einige kleinere Probleme mit dem Zoom-Werkzeug wurden korrigiert
  • Korrektur eines Problems beim Speichern eines JPEGs oder TIFFs mit bestimmten Typen von IPTC-Metadaten mit der Länge 0
  • Korrigiert: Auf älteren Systemen mit mehreren GPUs (z. B. Intel HD iGPU und eine AMD/NVIDIA dGPU), bei denen die erste aufgezählte GPU Direct3D 11 nicht unterstützt, verwendet PDN nun die nächste aufgezählte GPU, die die Direct3D 11-Anforderungen erfüllt, anstatt auf CPU-Rendering zurückzugreifen.
  • Es wurde ein Rendering-Fehler korrigiert, der bei der Verwendung des Stift-Werkzeugs auf kleinen Bildern mit einer Breite von genau 2 Pixeln auftrat.
  • Korrektur einiger Abstürze auf Systemen mit fehlerhaften GPU-Treibern. Paint.NET wird in diesem Fall versuchen, zum Software-Rendering zurückzukehren.
  • Korrektur eines Absturzes auf einigen Systemen mit mehreren Stift-/Tablet-Geräten, bei denen einige der Geräte die gleiche Cursor-ID beanspruchten
  • Geändert: Alle Binärdateien sind jetzt digital signiert, nicht nur EXEs und die Shell-Erweiterung DLLs
  • Das AvifFileType-Plugin wurde auf Version 1.1.23 aktualisiert, wodurch ein Problem mit der progressiven Dekodierung korrigiert wurde
  • Das DDSFileTypePlus-Plugin wurde auf Version 1.11.0.0 aktualisiert. Es erkennt nun Dateien, die mit einer falschen Erweiterung gespeichert wurden, und versucht, die Datei trotzdem zu laden
  • Das WebPFileType-Plugin wurde auf Version 1.3.16.0 aktualisiert, wodurch die Erkennung von falsch benannten Dateien korrigiert wurde

Info und Download:

Die Store-Version kostet heute noch 2 Dollar weniger. Die Entwickler nutzen den Store als eine Alternative für eine Spende.

paint.net
paint.net
Entwickler: dotPDN LLC
Preis: 7,99 €
Paint.net 5.0.1 mit Korrekturen und neuer Schaltfläche in der Werkzeugleiste
zurück zur Startseite

12 Kommentare zu “Paint.net 5.0.1 mit Korrekturen und neuer Schaltfläche in der Werkzeugleiste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.

Aktuelle News auf Deskmodder.de
alle News anzeigen
Deskmodder