SearchMyFiles sucht jetzt auch nach zu langen Pfaden oder Dateinamen

SearchMyFiles ist ein kleines portables Tool, mit dem man schnell und gezielt Dateien oder Ordner suchen kann. Ab der neuen Version 3.20 ist jetzt eine neue Funktion enthalten. Man kann nach Dateinamen oder einem Pfad suchen lassen, der länger als die von euch eingestellte Zahl ist.

Interessant sicherlich, wenn es (immer noch) um die Pfad-Längenbegrenzung geht. Denn auch wenn man unter Windows die Pfad-Längenbegrenzung von 260 Zeichen aufheben kann, gibt es immer noch Programme, die mit einer höheren Pfadlänge nicht klarkommen.

Vor zwei Jahren hatten wir euch einmal ein ähnliches Tool (Path Length Checker) vorgestellt. Aber wenn man SearchMyFiles eh nutzen sollte, spart man sich ein weiteres Tool.

Wie bisher muss nur der Ordner angegeben werden. Optional die Ausschlüsse und unter Attributes könnt ihr dann den Dateinamen länger als X Zeichen, oder Pfade länger als X Zeichen einstellen und die gewünschte Anzahl daneben eintragen. Ein Versuch bei mir brachte mit 250 kein Ergebnis. Hier ist also alles ok.

Info und Download:

SearchMyFiles sucht jetzt auch nach zu langen Pfaden oder Dateinamen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “SearchMyFiles sucht jetzt auch nach zu langen Pfaden oder Dateinamen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.