WinGet (Windows Package Manager) 1.3.1681 als RC Version für die kommende finale Verion 1.3

Microsoft hat den Windows Package Manager (Winget) auf die Version 1.3.1681 aktualisiert. Der neue Manager hat den Release Candidate Status erhalten und falls keine gravierenden Probleme auftauchen sollten, kann diese Version als finale Version 1.3 erscheinen.

Hatten wir bei der Version 1.2 auch schon so. Die Highlights zusammengefasst:

  • Unterstützung für die Installation von portablen/standalone Anwendungen
  • Hinzufügen eines Notizen/Info-Feldes zu Manifesten.
  • Hinzufügen einer optionalen URL zu Expected Return Codes
  • Manifest-Feld für Benutzerhandbuch/Dokumentation
  • Hinzufügen eines alternativen Versionsnummernfeldes zum Manifest, um die Zuordnung zu Einträgen in Add/Remove-Programmen zuverlässiger zu machen
  • Einstellung für die Verwendung von ausführlichen Protokollen
  • winget --info zeigt die Systemarchitektur an
  • Ein noch besserer Fortschrittsbalken

Noch enthaltene Bugs

  • Suche nach dotnet-Paket
  • winget kann MS Store Pakete ohne Account installieren, genau wie der MS Store
  • --include-unknown funktioniert nicht wie erwartet
  • Enthält eine Korrektur für einen App-Installer-Fehler, der Abstürze aufgrund von null pointer reads verursachte

Die Liste der Änderungen ist zu lang. Die könnt ihr euch im Release-Link durchlesen. In der Roadmap für die Version 1.4 hatte ich noch die Unterstützung von zip-Dateien gesehen. Aber ob es kommt, ist fraglich. Das schiebt man schon eine Weile vor sich her. Interessant wäre es aber.

Info und Download:

WinGet (Windows Package Manager) 1.3.1681 als RC Version für die kommende finale Verion 1.3
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.