NTLM-Authentifizierung kann blockieren nach Januar Sicherheitsupdate Windows 11 bis 7 und Server

Kurz informiert. Wird sicherlich nicht viele betreffen. Nach dem Sicherheitsupdate Januar 2022 und der Schutzmaßnahme für CVE-2022-21920 kann es dazu kommen, dass die NTLM-Authentifizierung blockieren, wenn die Kerberos-Authentifizierung nicht erfolgreich ist.

Das jeweilige Januar-Update enthält eine verbesserte Mechanik zur Erkennung von Downgrade-Angriffen für dreiteilige SPNs (Service Principal Names) bei Verwendung des Authentifizierungsprotokolls. Falls es hier zu einem Problem kommen sollte, hat Microsoft mehrere Varianten unter der KB5011233 aufgeführt, um dieses Problem zu beheben.

NTLM-Authentifizierung kann blockieren nach Januar Sicherheitsupdate Windows 11 bis 7 und Server
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “NTLM-Authentifizierung kann blockieren nach Januar Sicherheitsupdate Windows 11 bis 7 und Server

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.