RegCool 1.3.0.0 jetzt auch mit dunklem Modus und Bearbeitung der .reg-Dateien im Offline-Modus und mehr

RegCool hatten wir vor einem Jahr schon einmal in einem Vergleich mit dem Registry Finder. Beides klasse Tools, wenn es um die Registry, die Suche in der Registry oder die Bearbeitung geht.

RegCool ist ein All in One Registry Editor, der auch den Registry Editor unter Windows ersetzen kann. Jetzt kam ein Update auf die neue Version 1.3.0.0 mit einigen Verbesserungen im Gepäck.

  • Der dunkle Modus unter Windows 10 / 11 wird jetzt unterstützt, wenn er im System so eingestellt ist. (Ist ein erster Versuch. Da fehlen noch ein paar Dinge).
  • Die Bearbeitung von .reg-Dateien im Offline-Modus ist jetzt möglich
  • Eine optimierte Offline-Registry und auch -Kommandozeilenunterstützung wurde hinzugefügt.
  • Kleinere Fehlerkorrekturen.
  • Kleinere GUI-Verbesserungen

Wie schon damals im Fazit zu RegCool und dem Registry Finder: Wer viel sucht, ist mit dem Registry Finder besser bedient. Wer komfortabel in der Registry Änderungen vornehmen, Favoriten oder Backups machen möchte, dann eher mit RegCool.

Info und Download:

RegCool 1.3.0.0 jetzt auch mit dunklem Modus und Bearbeitung der .reg-Dateien im Offline-Modus und mehr
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

19 Kommentare zu “RegCool 1.3.0.0 jetzt auch mit dunklem Modus und Bearbeitung der .reg-Dateien im Offline-Modus und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.