Amazon Fire TV Stick 4K Max: Neuer Streaming-Stick offiziell vorgestellt

Viele von euch werden bestimmt einen Fire TV Stick von Amazon zu Hause nutzen. Nun hat man heute überraschend ein neues Modell des erfolgreichen Streaming-Sticks vorgestellt, welcher das neue Top-Modell darstellen wird. Es handelt sich dabei um den Amazon Fire TV Stick 4K Max, welcher laut Amazon bis zu 40% mehr Leistung liefern soll. Angetrieben wird der Fire TV Stick 4k Max vom Mediatek MT7921LS Chip mit bis zu 1,8 GHz. Für die Grafik ist die PowerVR GE9215 GPU zuständig. Dem neuen SoC stehen nun auch 2 GB RAM zur Seite. Der interne Speicher bietet 8 GB.

Der neue Stick unterstützt die UHD-Wiedergabe mit bis zu 60 Frames, HDR10, HDR10+ und Dolby Vision sowie Dolby Digital, Dolby Digital Plus und Dolby Atmos. Ebenso wird die AV1-Videocodierung unterstützt. Als erster Streaming-Stick von Amazon ist auch Wi-Fi 6 (WLAN ax) mit an Bord. Ausgeliefert wird er mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung. Als Software kommt weiterhin Version 7 vom FireOS zur Anwendung. Unverändert bleibt der USB 2 Anschluss für die Stromversorgung.

Der Amazon Fire TV Stick 4K Max kann ab sofort für 64,99 Euro vorbestellt werden. Ab dem 7. Oktober soll er dann ausgeliefert werden.

Amazon Fire TV Stick 4K Max: Neuer Streaming-Stick offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Amazon Fire TV Stick 4K Max: Neuer Streaming-Stick offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.