Files 2.0 als Datei Explorer App erscheint am 4. Oktober mit vielen Änderungen

Am Wochenende erhielt ich eine Mail von Yair, dem Entwickler der Files App, mit dem Hinweis, dass am 4.10.2021 die App auf die Version 2.0 aktualisiert wird. Wir hatten ja schon über die App berichtet.

Es hat sich bisher schon einiges getan. Die derzeitige Version hat ja nun auch schon einige Monate auf dem Buckel. Optisch wurde die App und dementsprechend auch die Einstellungen an Windows 11 angepasst. Gegenüber der Version 1.5 öffnen die Ordner jetzt schneller. Der „Ladebalken“ ist in der neuen Version nicht mehr sichtbar.

In der Tab-Leiste kann man nun über die Einstellungen ein vertikales Menü als Popup aktivieren. Aber auch andere Einstellungen sind hinzugekommen. Alles konnte ich bei meinem Test nun auch noch nicht finden. Die Changelog wird dann am 4. Oktober sicherlich richtig lang werden und Aufschluss bringen, was alles neu ist bzw. geändert wurde. Hier noch einmal eine Animation von den Einstellungen.

Wer schon neugierig sein sollte, kann am Beta-Programm teilnehmen. Über diesen Link forms.office.com/r/E5Lri2nGqe könnt ihr mit eurer Mail vom MS-Konto teilnehmen. Ich hatte es gestern Abend angestoßen und heute früh konnte ich dann die Beta über die Store App herunterladen, bzw. aktualisieren. Für die anderen, die noch warten wollen, tragt euch das Datum in den Kalender ein.

Noch Version 1.5

Files‎
Files‎
Entwickler: ‪Yair A‬
Preis: Kostenlos
Files 2.0 als Datei Explorer App erscheint am 4. Oktober mit vielen Änderungen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

14 Kommentare zu “Files 2.0 als Datei Explorer App erscheint am 4. Oktober mit vielen Änderungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.