Registry Explorer (RegExp) mit mehr Funktionen als regedit.exe

Der Registry Explorer ist ein in C und C++ erstellter Registry Editor mit einigen komfortablen Funktionen. Er zeigt nicht nur die Standard Registry an, bietet eine einfache und eine vollständige Suche.

Ein weiterer Vorteil ist, hat man sich mal verschrieben, gibt es eine Funktion im Menü um Einträge rückgängig zu machen, oder man kann sie auch wiederherstellen (undo/redo). Kurz angemerkt, die Zurück-Funktion klappt, es wird aber nicht sofort angezeigt. Klickt man einen Schlüssel darüber und wieder zurück, wird auch die Änderung sichtbar. Auch ein erweiterter Hex-Editor ist an Board. Insgesamt kann es ein guter Mitbewerber neben dem Registry Finder oder RegCool werden.

Man sollte aber beachten, aktuell ist es die erste Beta-Version. Da muss also noch einiges gemacht werden und wird sicherlich auch noch. Also wie auf der GitHub-Seite steht „Optional: ersetzt RegEdit“ damit sollte man noch warten. Aber ich hoffe einmal zodiacon macht da weiter und baut auch noch weitere Funktionen ein. Also im Endeffekt ein kleines portables Tool, dass man im Auge behalten sollte.

Info und Download:

Danke an Under the Hood für den Hinweis.

Registry Explorer (RegExp) mit mehr Funktionen als regedit.exe
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

11 Kommentare zu “Registry Explorer (RegExp) mit mehr Funktionen als regedit.exe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.