Microsoft Edge ist nun auch im Microsoft Store unter Windows 11 vertreten

Wer mit der neuen Microsoft Store App unter Windows 11 unterwegs ist, kann nun den Edge-Browser auch direkt aus dem Store laden. Denn mit Windows 11 wird Microsoft neben den Apps auch Win32-Programme und später Android-Apps anbieten.

Auch wenn der Microsoft Edge Stable schon installiert ist, kann man im Store auf installieren klicken und das gewöhnliche Installationsfenster, wenn man sich die *.exe herunterlädt, startet dann.

Wer also den neuen Store schon unter Windows 11 hat, braucht nur Microsoft Edge in die Suche einzugeben und der Edge Browser wird dann angezeigt. Wiederholt man das Prozedere, dann wird der Microsoft Edge erneut installiert, bzw. aktualisiert. Also falls es mal Probleme mit der Aktualisierung gibt, einfach in den Store den Edge suchen.

Wie @alumia noch vermutet, werden Apps und Programme für Windows 11 von „Micorsoft Corporation II“ bereitgestellt. Lassen wir uns also mal überraschen, was da noch so kommt. Eine größere Auswahl an Win32-Programmen wird dann eh erst mit dem offiziellen Start für alle von Windows 11 im Oktober kommen.

via: @alumia

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge ist nun auch im Microsoft Store unter Windows 11 vertreten
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

28 Kommentare zu “Microsoft Edge ist nun auch im Microsoft Store unter Windows 11 vertreten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.