Firefox 91 bietet wieder das vereinfachte Drucken an

Mit dem Firefox 81 hatte Mozilla eine neue Druckvorschau eingeführt. Damit ist aber auch die Funktion vereinfachtes Drucken „flöten gegangen“. Mit dem Firefox 91 wurde diese Funktion wieder hinzugefügt.

Viele hatten sich damals beschwert und auch Mozilla hatte bislang immer nur den Ratschlag gegeben, eine Webseite in die Leseansicht umzuschalten und dann zu drucken. Aber das muss man nun nicht mehr machen.

Hat man eine Webseite offen, kann man die Druck-Funktion über das Menü aufrufen. Unter „Mehr Einstellungen“ findet man dann unter Format die Möglichkeit auf „Vereinfacht“ umzustellen und dann die Seite zu drucken. Dadurch spart man mit der Zeit sicherlich ein paar Blätter Papier. Als Nachtrag: Der Firefox 91 ist aktuell in der Beta und kommt am 10.08. dann als Stable Version für alle.

Firefox 91 bietet wieder das vereinfachte Drucken an
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

10 Kommentare zu “Firefox 91 bietet wieder das vereinfachte Drucken an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.