Homematic IP stellt neuen Heizkörperthermostat „EVO“ vor

Noch ist Sommer aber wenigen Monaten beginnt wieder die Heizungssaison (Der Winter naht). Viele nutzen bereits smarte Lösungen, um die Temperaturen per Thermostate zu steuern. Wer noch am überlegen ist, sollte sich einmal die Geräte von Homematic IP anschauen. Hier wurde nun auch der neue Heizkörperthermostat „EVO“ vorgestellt.

Der Heizkörperthermostat bietet neben der Einzelsteuerung per App auch die Möglichkeit der manuellen Bedienung oder per Sprachsteuerung. Um eine optimale Griffigkeit des Drehknopfes zu erreichen, verjüngt sich der Kreisquerschnitt zu einer flachen Oberfläche, auf der Soll-Temperatur und Betriebsmodi leicht ablesbar sind. Ebenso unterstützt der Homematic IP Heizkörperthermostat „EVO“ die Fenster-auf-Erkennung. Im Herbst wird der „EVO“ für 79,95 Euro verfügbar sein.

Homematic IP stellt neuen Heizkörperthermostat „EVO“ vor
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

10 Kommentare zu “Homematic IP stellt neuen Heizkörperthermostat „EVO“ vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.