Kodi 19.1 „Matrix“ steht zum Download offiziell bereit [Update]: Changelog

Nachdem Kodi 19.0 im Februar 2021 zum Download bereitgestellt wurde, kam es zu einigen Problemen mit den Addons. Das hat das Kodi-Team dann hier versucht zu erklären.

Inzwischen ist einige Zeit vergangen und Kodi 19.1 „Matrix“ kann nun ausprobiert werden. Aktuell fehlt noch die Liste der Änderungen. Aber die liefern wir natürlich nach, sobald sie Verfügbar ist. Dürfte auch nicht mehr lange dauern. [Update]: Die Changelog ist nun da.

Einzelne Veränderungen in dieser Version:

  • Video:
  • Behoben: HDR-Metadaten werden jetzt in VP9-Profil-2-Streams erkannt und können auf Plattformen, die HDR-Passthrough oder Tone-Mapped unterstützen, bei der Wiedergabe dieser Art von Videos verwendet werden.
    Disks
  • Behoben: Wiedergabe von optischen DVDs unter Linux
    Behoben: BD-J Blu-ray-Kapitel-Skipping über Fernbedienungen/Tastatur
    PVR
  • Behoben: Kontextmenü im PVR-Guide-Fenster nicht zugänglich, wenn eine sehr einfache Fernbedienung zur Steuerung von Kodi verwendet wird
  • Behoben: Client-Kanal-Name und -Nummer wurden bei Änderung nicht beibehalten
  • Behoben: Abspielanzahl und Fortsetzungsposition von Aufnahmen gingen nach Kodi-Neustart verloren
  • Behoben: Absturz beim Durchsuchen des EPGs, wenn MySQL als EPG-Datenbank verwendet wird
  • Behoben: nächste Aufnahme am … Label-Zeit wird im Fenster Timer/Timer-Regeln nicht lokalisiert
  • Behoben: Kanalmanager benennt Backend-Kanal nicht um
  • Behoben: Abspielen von archivierten Sendungen wird beim Öffnen des Guide-Fensters nicht ausgewählt
  • Behoben: GUI wird beim Entfernen/Einfügen/Ausblenden/Einblenden von Kanalgruppen nicht aktualisiert
  • Aktualisiert: verbessertes Aussehen der PVR-Fenster in Estuary
  • Musikbibliothek: Behoben: Problem mit Musik aus Cuesheets, bei dem nur der erste Titel beim erneuten Scannen zur Bibliothek hinzugefügt wurde, während der Rest gelöscht wurde

  • Untertitel
  • Korrigiert: Erkennung von System-Schriftarten (directwrite) auf Fenstern für ASS-Untertitel
  • Korrigiert: Erkennung von Benutzer-Schriftarten (in userdata/fonts) für ASS-Untertitel
  • Korrigiert: Darstellung von halbtransparenten ASS-Untertiteln auf Wayland
  • GUI/Interface Repariert: Medienkennzeichnung für DVD/BluRay
  • Dateisystem
  • Aktualisiert: Dateicaching standardmäßig für Netzwerk-Dateisysteme aktivieren
  • Aktualisiert: Verbesserte Dateicache-Fehlerbehandlung
  • Netzwerk: Aktualisiert: verbesserte Zuverlässigkeit für HTTP- und NFS-Netzwerkdateisysteme

Die zusätzlichen Fehlerkorrekturen für Windows, Android und Xbox könnt ihr euch auf der Seite dann selbst anschauen. Das würde hier den „Rahmen sprengen“. kodi.tv/kodi-matrix-191-release

Info und Download:

Danke an alles für den Hinweis.

Kodi 19.1 „Matrix“ steht zum Download offiziell bereit [Update]: Changelog
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

16 Kommentare zu “Kodi 19.1 „Matrix“ steht zum Download offiziell bereit [Update]: Changelog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.