Horst!Home – Über die FRITZ!BOX SmartHome Geräte (FRITZ!DECT und mehr) verbinden und steuern

Seit etwa einem Monat gibt es ein Tool mit dem Namen Horst!Home. Und seit gestern nun auch als App im Microsoft Store für Windows 10. Damit kann man vom Computer aus SmartHome Geräte verbinden und indirekt auch steuern.

Indirekt deshalb, weil Horst!Home mit der Fritz!Box verbunden und dann darüber die Steuerung vorgenommen wird. Neben der Steuerung kann man auch die Einstellungen, den Batteriezustand der Geräte grafisch anzeigen lassen. Möglich ist dies auch über die Eingabeaufforderung mit der HorstCMD.

Aktuell unterstützt werden AVM FRITZ!DECT 200, 210, 300, 301, 400, 440 und 500 sowie Eurotronic CometDECT, der Magenta Bewegungs- und -rauchmelder. Mit der Zeit werden sicherlich noch weitere Geräte hinzukommen. Falls ihr neugierig geworden sein solltet, dann probiert es mal aus. Ich kann es mangels an Geräten nicht.

Info und Download:

Horst!Home
Horst!Home
Entwickler: ‪Dennis Sven Mittmann - CompuCampus‬
Preis: Kostenlos
Horst!Home – Über die FRITZ!BOX SmartHome Geräte (FRITZ!DECT und mehr) verbinden und steuern
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

14 Kommentare zu “Horst!Home – Über die FRITZ!BOX SmartHome Geräte (FRITZ!DECT und mehr) verbinden und steuern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.