Microsoft Edge bekommt Arbeitsbereiche zum Sortieren von Tabs in einzelnen Gruppen

Im Microsoft Edge werden Arbeitsbereiche integriert. Eine Funktion, die ich im Opera zu schätzen gelernt habe. Hier kann man in mehreren Bereichen die Tabs sammeln und aufrufen.

Aktuell wird es im Canary als A/B-Test (controlled rollout) getestet. Wie es aussieht, wird die Funktion der Arbeitsbereiche nativ integriert. Also ohne eine Flag. Man kann also mehrere Arbeitsbereiche (Workspaces) anlegen, einen Namen vergeben und auch eine Farbe. In den einzelnen Arbeitsbereichen kann man auch einzelne Gruppen anlegen. Hier einmal Animationen von Leo

Interessant ist, dass wenn man den Browser beendet und wieder öffnet, die Arbeitsbereiche weiterhin vorhanden sind und die Tabs aufgerufen werden können. Somit hat man also zwei Varianten zur Verfügung. Einmal die Tabgruppen und einmal die Arbeitsbereiche. Welche Funktion man nutzt, bleibt dann jedem selbst überlassen.

Bei mir ist es in drei Canarys noch nicht sichtbar. Schaut einfach mal bei euch nach. Die Version 91 wird in der letzten April-Woche in die Beta kommen und Ende Mai als Stable bereitgestellt werden.

[Update]: Wer es einmal testen möchte: Eine Verknüpfung vom Microsoft Edge erstellen. Die Eigenschaften aufrufen und unter Ziel hinter der .exe ein Leerzeichen und dann

 --enable-features=msWorkspaces

hineinkopieren. Übernehmen und ok und die Funktion erscheint im Edge. Wie Raj auch herausgefunden hat, werden die Arbeitsgruppen in einem separaten Fenster geöffnet. Mal abwarten, wie es sich weiterentwickelt. Danke an Raj Raja

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge bekommt Arbeitsbereiche zum Sortieren von Tabs in einzelnen Gruppen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “Microsoft Edge bekommt Arbeitsbereiche zum Sortieren von Tabs in einzelnen Gruppen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.