Samsung Galaxy Note 21 Ultra Renderbilder

Nachdem nun alles für das Galaxy S21 schon soweit bekannt ist und auch dass dieses Handy mit dem S Pen kompatibel ist, erwartet man im zweiten Halbjahr 2021 das Galaxy Note 21 (Ultra).

Ein Tippgeber hat der koreanischen Nachrichtenagentur erklärt, dass man sich auf eine Veröffentlichung der Galaxy Note-Serie für das nächste Jahr vorbereitet. Also dieses Jahr. LetsgoDigital hat auf der Grundlage der bisherigen Infos Renderbilder angefertigt.

Man geht davon aus, dass die Displaygröße von 6,9 Zoll beibehalten wird. Ob die Selfie-Kamera unter dem Display integriert wird, steht derzeit noch nicht fest. Man vermutet, dass Samsung diese Kamera nur integriert, wenn auch die Bildqualität der Fotos stimmt. Der S Pen wird natürlich wieder an Board sein. Die Kameras auf der Rückseite dürften denen des Galaxy S21 entsprechen.

Bei der CPU wird sicherlich der Qualcomm Snapdragon 888 und in Europa der Samsung Exynos 2100 zum Einsatz kommen. Um ehrlich zu sein, wirklich verstanden hab ich es bis heute nicht, warum Samsung da einen Unterschied macht. Wenn das Note 21 erscheint dürfte Android 11 und OneUI 3 bzw. 3.1 der Standard sein. Man fragt sich nur, wo Samsung den Unterschied zwischen dem Galaxy S21 und Note S21 setzen will. Denn beide nähern sich immer weiter an.

Bilder und Quelle: letsgodigital
Samsung Galaxy Note 21 Ultra Renderbilder
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Samsung Galaxy Note 21 Ultra Renderbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.