Samsung Galaxy Z Fold mit ausziehbarer Tastatur als Patent

Samsung hat ein Patent angemeldet, welches ein doppelt faltbares Smartphone zeigt. Aber das wäre ja zu einfach. Denn man hat einen weiteren Bildschirm integriert, der als ausziehbare Tastatur genutzt werden kann.

Das Patent von Samsung Display, welches letsgodigital aufgestöbert hat, wurde im Juli 2020 erst veröffentlicht. Da hier nur die Infos zum Display angegeben wurden, hat man für die Render-Bilder die Infos der derzeitigen Galaxy Z Fold Geräte genommen.

Wie man sehen kann, ist das Display immer sichtbar. Damit aber auch sicherlich sehr anfällig gegen Kratzer. Aber egal, ob das Handy ein- oder ausgeklappt ist, lässt sich die versteckte Tastatur immer nutzen. Man vermutet, dass sie nur über einen „Schalter“ ausgefahren werden kann.

Dadurch, dass man die Displays beinahe nun falten kann wie man möchte, sind nun auch wieder viele Varianten möglich. Zusammengeklappt ist es zwar ein „Klopper“. Aber so spart man sich ein zusätzliches Tablet, wenn man unterwegs ist und einige Arbeiten verrichten muss. Man kann gespannt sein, ob Samsung diese Art von Handy auch in einer Massenproduktion starten wird. Es ist sicherlich eher ein Nischenprodukt. Aber der Erfolg der Galaxy Z Fold-Serie zeigt, dass es gar nicht mal so Massen-untauglich ist. Was meint ihr?

Samsung Galaxy Z Fold mit ausziehbarer Tastatur als Patent
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “Samsung Galaxy Z Fold mit ausziehbarer Tastatur als Patent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.