AirPods Studio Neue Infos und Preise zwischen 350 und 600 Dollar

Mitte September sind die ersten Infos zu den ersten Over-Ear-Kopfhörern von Apple selber durchgesickert. Jetzt wurden weitere Infos dazu bekannt. Es wird zwei Varianten geben. Eine sportlich orientierte Variante und ein Premium Modell.

Die einfache Version wird atmungsaktive Stoffe erhalten und magnetisch befestigt sein. Somit kann man sie schnell austauschen. Der Preis soll hier bei 350 Dollar liegen. Das Premium Modell wird mit Leder (auch magnetisch und austauschbar) und Metall gefertigt sein. Der Preis? Soll bei lockeren 600 Dollar liegen.

Beide werden keine Kopfhörerbuchse haben und nur einen USB-C Anschluss. Die Kopfhörer können aufgesetzt werden wie man möchte. Rechts / Links kann umgeschaltet werden. Wie @jon_prosser noch schreibt, werden die Kopfhörer nicht am 13. Oktober vorgestellt werden. Aber nun wissen wir wenigstens, warum Apple aktuell die Kopfhörer von Bose, Logitech und Sonos entfernt hat. Damit man seine eigenen und die von Beats besser anbieten und verkaufen kann.

Auch die AirTags wird Apple nicht auf dem Apple Event erscheinen. Hier hat man seinen Infos zufolge den Termin für die Veröffentlichung auf März 2021 verschoben.

Quelle: 1, 2

AirPods Studio Neue Infos und Preise zwischen 350 und 600 Dollar
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “AirPods Studio Neue Infos und Preise zwischen 350 und 600 Dollar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.