Windows XP mit Candy (Aqua) Theme im Source Code

Mit Windows XP begann die „richtige“ Modding-Zeit. Man konnte sein Windows mit Theme und so verändern, wie man es wollte. Damals konnte man noch jede Systemdatei so ändern, ohne dass Windows da gemeckert hatte.

Viele haben auch versucht es mit diesen Bubble-Buttons im Aqua-Theme-Look nachzubauen. Eines hab ich mal ausfindig gemacht. Sah schon mal nicht schlecht aus.

Aber Microsoft hatte selbst solch ein Theme im Quellcode, der ja gerade durchgesickert ist. Es nannte sich Candy und hatte die Grundzüge vom Aqua-Design, welches Apple damals auf der Macworld und Expo im Jahr 2000 vorgestellt hatte.

Das Theme ist nicht vollständig und wurde auch nicht veröffentlicht. Es wurde als „Whistler-Skin mit schöner Augenweide“ bezeichnet und auch nur für den internen Einsatz gekennzeichnet. Also wohl eher ein interner Spaß, den sich die Entwickler da gemacht haben. Trotzdem interessant, was sich so alles in einem Quellcode ausfindig machen lässt.

Tom Warren hat bei Microsoft einmal nachgefragt, was es mit diesem Theme auf sich hat. Bin ich mal gespannt, ob er eine Antwort erhält.

Nachtrag: Albacore hat sich den Code einmal genauer angeschaut und interessantes (in mehreren Tweets beschrieben) herausgefunden.

Quelle und Bilder: theverge
Windows XP mit Candy (Aqua) Theme im Source Code
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

26 Kommentare zu “Windows XP mit Candy (Aqua) Theme im Source Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.