Windows 7: ESU-Updates KB4571729 / KB4571719 + KB4570673 (SSU) [Manueller Download] August 2020

Gestern war Patchday und auch Windows 7 wurde natürlich nicht ausgelassen. Denn es handelt sich um die sicherheitsrelevanten Updates im Monat. Zur Auswahl steht das monatliche Rollup-Update KB 4571729, das Security-Update only KB 4571719 sowie das separate Update für den Internet Explorer KB 4571687.

Dazu kommt dann noch das Servicing Stack Update KB 4570673 für August 2020. Ob man nun das Rollup-Update oder das Security-Update installiert bleibt jedem natürlich selbst überlassen. Der BypassESU-v7-AIO funktioniert weiterhin. Da müssen also keine Änderungen vorgenommen werden. Alles Weitere findet ihr in diesem Beitrag zum Bypass.

Behobene Probleme:

  • Behebt ein Problem, das Sie daran hindert, einige .msi-Anwendungen zu installieren. Dies tritt auf, wenn ein Gerät durch eine Gruppenrichtlinie verwaltet wird, die den Ordner „AppData“ in einen Netzwerkordner umleitet.
  • Behebt ein Problem im Microsoft Edge IE-Modus beim Öffnen mehrerer Dokumente von einer SharePoint-Website aus.
  • Behebt ein Problem im Microsoft Edge IE-Modus, das auftritt, wenn Sie mithilfe von Ankerlinks browsen.
  • Behebt ein Problem beim Laden von Browser Helper Objects im Microsoft Edge IE-Modus.
  • Behebt ein Problem, bei dem bestimmte Anwendungen, die auf die JScript Scripting Engine angewiesen sind, unter Last nicht mehr reagieren.
  • Sicherheitsupdates für die Windows-Anwendungsplattform und Frameworks, Windows-Grafik, Windows Media, Windows-Cloud-Infrastruktur, Windows-Authentifizierung, Windows-Kernel, hybrides Windows-Cloud-Netzwerk, Windows-Peripheriegeräte, Windows-Speicher- und Dateisysteme, Windows Netzwerksicherheit und Container, Windows-Dateiserver und Clustering, hybride Windows-Speicherdienste, Microsoft Scripting Engine und Windows SQL-Komponenten.

Bekannte Probleme:

  • Nach der Installation dieses Updates und dem Neustart Ihres Geräts wird Ihnen möglicherweise die Fehlermeldung „Failure to configure Windows updates. Die Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sie Ihren Computer nicht aus“, und das Update wird möglicherweise im Update-Verlauf als Fehlgeschlagen angezeigt. Dies passiert, wenn das Update auf einem nicht für ESU unterstützten Gerät installiert wird.
  • Bestimmte Operationen, wie z.B. Umbenennen, die Sie für Dateien oder Ordner auf einem Cluster Shared Volume (CSV) durchführen, können mit dem Fehler „STATUS_BAD_IMPERSONATION_LEVEL (0xC00000A5)“ fehlschlagen. Dies tritt auf, wenn Sie den Vorgang auf einem CSV-Besitzerknoten von einem Prozess aus durchführen, der nicht über Administratorrechte verfügt. Workaround: Operation als Administrator durchführen.

Manueller Download der KB4570673 als SSU

Manueller Download der KB4571729 als monatliches Rollup-Update

Manueller Download der KB4571719 Security Only

Manueller Download der KB4571687 Internet Explorer

Manueller Download der KB4569767, KB4569780, KB4569775, KB4569754 .Net Framework (KB4570506)

Windows 7: ESU-Updates KB4571729 / KB4571719 + KB4570673 (SSU) [Manueller Download] August 2020
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

35 Kommentare zu “Windows 7: ESU-Updates KB4571729 / KB4571719 + KB4570673 (SSU) [Manueller Download] August 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.