Aktueller Antiviren-Test 2020 – Wieder mehr AV-Produkte als „Top-Produkt“

Die Frage welche Antivirensoftware man unter Windows benutzen soll ist eine Glaubensfrage, die immer wieder Diskussionen auslöst. Im aktuellen AV-Test Juni 2020 sind gegenüber dem April 2020 wieder mehr Produkte als „Top-Produkt“ gekennzeichnet worden.

So auch der Microsoft Defender, der in den letzten Tests mal hier 0,5 Punkte liegen lassen hat, mal da. Aber in diesem Test hat der Defender in allen drei Kategorien mit 6,0 abgeschnitten. Selbst die Einzelauswertung hat er mit Bravour bestanden.

Aber wie schon gesagt, bis auf ein paar Ausnahmen wie beispielsweise eScan, Malwarebytes Premium oder AVG haben sich viele Produkte gegenüber dem letzten Test verbessert. Im Übrigen seit April ist nun auch Eset mit dabei, der sonst immer in der Privatanwender-Auswertung fehlte.

Welche Antivirensoftware man nun einsetzen soll, muss jeder für sich entscheiden. Windows 10 hat den Defender nun schon an Board, warum also zusätzlich eine Software installieren, die dann auch tief ins System eingreift. Fehlerfrei ist keine dieser Software-Produkte, daher ist es immer ratsam eine Sicherung und ein Backup zu erstellen, falls es, wodurch auch immer, mal zu einem Problem kommt.

Wer sich die Details einmal für die einzelne Software genauer anschauen möchte, kann über diesen Link für Privatanwender, oder diesen für Unternehmen, die einzelnen Produkte genauer vergleichen. Dafür reicht immer ein Klick rechts auf den kleinen Pfeil neben der Bewertung.

Danke an Maik für den Hinweis

Quelle: @avtestde
Aktueller Antiviren-Test 2020 – Wieder mehr AV-Produkte als „Top-Produkt“
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

31 Kommentare zu “Aktueller Antiviren-Test 2020 – Wieder mehr AV-Produkte als „Top-Produkt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.