Microsoft Edge Stable 83.0.478.37 steht zum Download bereit

Microsoft hat den Edge in der Stable Version nun von der Version 81 auf die 83, genauer 83.0.478.37 aktualisiert. Es wurden dabei natürlich einige Funktionen hinzugefügt, die wir schon aus der Dev oder Canary Version her kennen.

Das Update wird ab jetzt schrittweise ausgerollt, wie wir es von Windows her kennen. Somit will man auf fehlerhafte Updates schnell reagieren /stoppen. Hier aber die Liste der Änderungen.

Das Surf-Game können nun alle spielen unter dem Edge 83

Im Edge 83 ist auch das Surf-Game enthalten, wie in einem anderen Beitrag auf blogs.windows gerade hingewiesen wurde. Das Spiel ist über edge://surf im Edge erreichbar. Viel Spaß.

  • Verbesserungen am Microsoft Defender SmartScreen: Es wurden mehrere Verbesserungen am Microsoft Defender SmartScreen-Dienst vorgenommen, z. B. verbesserter Schutz vor bösartigen Websites, die beim Laden umgeleitet werden, und Blockierung von Frames der obersten Ebene, wodurch bösartige Websites vollständig durch die Microsoft Defender SmartScreen-Sicherheitsseite ersetzt werden. Die Frame-Blockierung der obersten Ebene verhindert, dass Audio- und andere Medien von der bösartigen Website abgespielt werden, was ein einfacheres und weniger verwirrendes Erlebnis bietet.
  • Als Reaktion auf Benutzer-Feedback können Benutzer nun bestimmte Cookies von der automatischen Löschung beim Schließen des Browsers ausnehmen. Diese Option ist hilfreich, wenn es eine Website gibt, von der Benutzer nicht abgemeldet werden möchten, aber dennoch alle anderen Cookies beim Schließen des Browsers gelöscht werden sollen. Um diese Funktion zu nutzen, gehen Sie zu edge://settings/clearBrowsingDataOnClose und aktivieren Sie den Schalter „Cookies und andere Website-Daten“.
  • Die automatische Profilumschaltung ist jetzt verfügbar, damit Sie profilübergreifend leichter zu Ihren Arbeitsinhalten gelangen können. Wenn Sie bei der Arbeit mehrere Profile verwenden, können Sie dies überprüfen, indem Sie zu einer Website navigieren, die eine Authentifizierung von Ihrem Arbeits- oder Schulkonto erfordert, während Sie sich in Ihrem persönlichen Profil befinden. Wenn wir dies feststellen, erhalten Sie eine Aufforderung, zu Ihrem Arbeitsprofil zu wechseln, um auf diese Website zuzugreifen, ohne sich dort authentifizieren zu müssen. Wenn Sie das Arbeitsprofil auswählen, zu dem Sie wechseln möchten, wird die Website einfach in Ihrem Arbeitsprofil geöffnet. Diese Möglichkeit des Profilwechsels hilft Ihnen, Ihre Arbeit und Ihre persönlichen Daten getrennt zu halten, und erleichtert Ihnen den Zugang zu Ihren Arbeitsinhalten. Wenn Sie nicht möchten, dass die Funktion Sie zum Wechsel des Profils auffordert, können Sie die Option „Don’t ask me again“ (Nicht noch einmal fragen) wählen, und sie wird Ihnen dann nicht mehr im Weg stehen.

  • Verbesserungen der Funktion Sammlungen:

  • Sie können ein Element per Drag & Drop zu einer Sammlung hinzufügen, ohne die Sammlung zu öffnen. Während des Ziehens und Ablegens können Sie auch einen Ort in der Sammlungsliste wählen, an dem Sie das Objekt ablegen möchten.
  • Sie können mehrere Elemente zu einer Sammlung hinzufügen, anstatt immer nur ein Element auf einmal hinzuzufügen. Um mehrere Elemente hinzuzufügen, markieren Sie die Elemente und ziehen Sie sie dann in eine Sammlung. Oder Sie können die Elemente auswählen, mit der rechten Maustaste klicken und dann die Sammlung auswählen, in der Sie die Elemente ablegen möchten.
  • Sie können alle Registerkarten in einem Edge-Fenster zu einer neuen Sammlung hinzufügen, ohne sie einzeln hinzuzufügen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Register und wählen Sie „Alle Registerkarten zu einer neuen Sammlung hinzufügen“.

  • Die Synchronisierung der Erweiterung ist jetzt verfügbar. Sie können Ihre Erweiterungen jetzt auf allen Ihren Geräten synchronisieren!

  • Erweiterungen sowohl aus dem Microsoft- als auch aus dem Chrome-Store werden mit Microsoft Edge synchronisiert. So verwenden Sie diese Funktion: Klicken Sie auf die drei Punkte (…) in der Menüleiste, wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie unter Ihrem Profil auf Synchronisieren, um die Synchronisierungsoptionen anzuzeigen. Verwenden Sie unter Profile/Sync den Kippschalter, um Erweiterungen zu aktivieren. Sie können die Gruppenrichtlinie SyncTypesListDisabled verwenden, um die Synchronisierung von Erweiterungen zu deaktivieren.
  • Die Meldung auf der Download-Verwaltungsseite für unsichere Downloads, die blockiert wurden, wurde verbessert.

  • Immersive Reader-Verbesserungen:

  • Unterstützung für Adverbs in den Parts of Speech im Immersive Reader wurde hinzugefügt. Wenn Sie einen Artikel im Immersive Reader lesen, öffnen Sie die Grammatikwerkzeuge und schalten Sie Adverbs in Parts of Speech ein, um alle Adverbien auf der Seite hervorzuheben.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, beliebige Inhalte auf einer Webseite auszuwählen und diese im Immersive Reader zu öffnen. Diese Fähigkeit ermöglicht es Benutzern, den Immersive Reader und alle Lernwerkzeuge, wie z.B. Zeilenfokus und Vorlesen, auf allen Webseiten zu verwenden.
  • Link Doctor bietet den Benutzern eine Host-Korrektur und eine Suchanfrage, wenn sie sich bei der Eingabe einer URL vertippen. Zum Beispiel:
    Ein Benutzer tippt „powerbi“ fälschlicherweise als „powerbbi“.com ein. Linkdoktor schlägt „powerbi“.com als Korrektur vor und erstellt einen Link zur Suche nach „powerbbi“, falls der Benutzer nach etwas anderem sucht.

  • Benutzer können Microsoft Edge direkt in den Microsoft Edge-Einstellungen als Standardbrowser festlegen. Dies erleichtert es den Benutzern, ihren Standardbrowser im Kontext des Browsers selbst zu ändern, anstatt die Betriebssystemeinstellungen durchsuchen zu müssen. Um diese Funktion zu nutzen, gehen Sie zu edge://settings/defaultBrowser und klicken Sie auf Standard setzen.

  • Mehrere DevTools-Updates, einschließlich neuer Unterstützung für Remote-Debugging, Verbesserungen der Benutzeroberfläche und mehr.
  • Weitere Infos zu den Richtlinien Updates: docs.microsoft

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge Stable 83.0.478.37 steht zum Download bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

24 Kommentare zu “Microsoft Edge Stable 83.0.478.37 steht zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.